SG Damen beste Uelzener Kreismannschaft in der Halle PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Lars Wünnecke   

Die Damen der SG Bevensen/Römstedt erreichten bei den inoffiziellen Fußball-Hallenkreismannschaften in Munster einen tollen 7. Platz von insgesamt 24 Teilnehmern (aus den Fußballkreisen Uelzen, Celle und Heidekreis) und waren damit beste Uelzener Kreismannschaft. Zudem wurde Torhüterin Kathi Vötter zur besten Torhüterin dieser Kreismeisterschaften gewählt.

Beste Torschützin aus dem Kreis Uelzen war Sophie Köllmann mit sechs Treffern. Inoffizieller Hallenkreismeister wurden die Damen des TSV Wietze. Unsere SG-Damen erreichten bei den vom SV Trauen/Oerrel ausgerichteten mehrtägigen Titelkämpfen insgesamt 5 Siege, 5 Remis und nur eine Niederlage bei insgesamt 16:5 Toren. Folgende Spieleinnen wurden eingesetzt: Kathi Vötter, Fenja Wünnecke, Anna Lisa Martens, Jasmin Meyer, Nora Mucker, Sophie Köllmann, Cosima Kügler, Theresa Schröder und Greta Meyer.

 

Zum Schreiben von Kommentaren ist eine Registrierung an der Homepage notwendig.

 
// // // //