PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rüdiger Jürgensen   

Die Sportanlage

Die Sportanlage an den Sandschellen in Bad Bevensen befindet sich mitten in einem Waldgrundstück in der Nähe des Elbe-Seiten-Kanals. Das Areal selbst umfasst ca. 80000m². sportplatz_2Vor der umzäunten Sportanlage befindet sich ein Parkplatz, der Raum für weit über 100 PKW's und Busse bietet.

Die Sportanlage des BSV Union Bevensen selbst besteht aus den 3 Hauptspielfeldern A, B und C und 2 kleineren Jugendspielfeldern, sowie dem Hauptgebäude mit einem Grillplatz, einem Kinderspielplatz und zwei Garagen. Angelegt ist das Areal terassenförmig, wobei die am höchsten liegende Spielfläche direkt gegenüber des Vereinsheims der A-Platz ist. Ergänzt werden die 3 großen Spielflächen durch 2 kleinere Spielfelder, die in ihren Abmessungen für die Spiele einiger jüngerer Alterklassen genutzt werden können. Eines dieser beiden kleineren Felder ist mit einer Flutlichtanlage ausgestattet. 

  
Sowohl A-, B- und C-Platz bieten eine Spielfläche, die den nationalen und internationalen Anforderungen und Ausmassen entspricht. Der A-Platz wird lediglich bei Heimspielen von der ersten Herrenmannschaft, sowie bei besonderen Turnierformen oder Events bespielt. Dieses bedeutet eine Belastung von zumeist nur 1 mal innerhalb von 14 Tagen.
sportanlage_mit_spielplatzDer B-Platz wird hauptsächlich bei Punktspielen der 2. Herren, Altherren, Altliga (nur im Sommer) und der 11er-Jugendmannschaften genutzt. Der C-Platz ist der Trainingsplatz des Vereins. Auch hier steht eine Spielfläche nach nationalen Anforderungen zur Verfügung. Genutzt wird dieser Platz aber auch gelegentlich für Punktspiele der Altliga und Freundschaftsspiele der 1. Herren, sowie Jugendspiele. Der C-Platz und der B-Platz sind mit einer Flutlichtanlage ausgestattet, wobei die erst 2009 aufgestellten Flutlichter auf dem B-Platz nur auf einer Längsseite aufgestellt sind. Durch die immense Trainingsbelastung wird der C-Platz in jeder Sommer- und Winterpause wieder in einen akzeptablen Zustand gebracht. So wurden beispielsweise im Sommer 2010 in den Strafräumen Rollrasen verlegt.

Das Hauptgebäude, beherbergt das Vereinsheim und 4 Umkleidekabinen. Vor den Heimkabinen, in denen für die Mannschaften nach Spiel oder Training eine Sauna zur Verfügung steht, befindet sich ein in Eigenleistung erstellter überdachter Grillplatz.

Das Vereinsheim, bietet Platz für bis zu ca. 80 Personen. Ausser zu den Heimspielen wird die Lokalität für diverse Vereinsveranstaltungen, wie z. B. Preisskat, Weihnachtsfeiern u. a. m. genutzt. Nach Absprache besteht die Möglichkeit, die Lokalität für private Geburtstagsfeiern o. ä. zu mieten.

 
 
// // // //