Chronik

In dieser Kategorie veröffentlichen wir einiges zur Geschichte des BSV Union Bevensen v. 1912 e. V.
Die Daten und Fakten wurden gesammelt und zur Verfügung gestellt von Karl-Heinz Neubauer.
Vielen Dank!



14.03.1912 Der BSV Union Bevensen wird gegründet
 
14.04.1919 Verschmelzung zu einer Spielgemeinschaft MTV Bevensen /UNION Bevensen
(wahrscheinlich aus wirtschaftlichen Gründen)
Name: Spielvereinigung Union des MTV
 
14.01.1923 Abtrennung vom MTV Bevensen
(Forderung der Deutschen Turnerschaft)
 
07.09.1924 Sportfest mit Pokal-Fußballspielen und Leichtathletik
 
07.02.1926 Erster Einsatz einer Bevenser Jugendmannschaft
(1. Knaben)
 
1927/1928 Sportplatzausbau am Niendorfer Weg
 
1932/1933 Union I mit Meisterschaft der A-Klasse Uelzen/Lüneburg

Die Spiele finden jetzt auf dem Sportplatz an der Dahlenburger Straße
oder auf dem Hans-Höhrmann-Platz statt.
Am Niendorfer Weg werden keine Spiele mehr ausgetragen.
 
27.07.1934 Aufnahme von Union Bevensen in den MTV Bevensen
(Neugliederung im deutschen Sport durch den Reichssportführer)
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5
 
// // // //